Auf den Spuren der Whisky Schmuggler


Die Geschichte der Whisky Schmuggler

Mit mehr als 10.000 Meilen Küstenlinie, die von Klippen, Bächen und Höhlen begrenzt wird, erwies sich Schottland längst als Schmugglerparadies für eine Armee von "Freihändlern", die ihre Gewässer durchstreifen und mit Schmuggelware beladen sind. Schmuggeln ging Hand in Hand mit Schottlands jahrhundertealtem Importgeschäft, sei es Holz aus den baltischen Staaten, Salz aus Carrickfergus in Nordirland oder Brandy aus den Niederlanden.

Aber auch die Bewegung der Schmuggelware war Schottlands einheimische Whisky-Produktion. Der illegale Import und Export von Waren bezog sich nicht nur auf den Schmuggel, sondern auch auf die unerlaubte Stilllegung von Spirts, die in einigen Teilen des Landes als unerschütterliches und grundlegendes Menschenrecht angesehen wurde.

Peetreaker

Die "Peatreeker" (dtsch.: Torfstinker) waren einst die wenigen tapferen, die sich im 18. Jahrhundert gegen den königlichen Erlass wehrten, illegalen Whisky herzustellen. Sie wurden so genannt, weil der Geruch von Torf dauerhaft an ihren Kleidern klebte. Doch sie waren es die die Lieblingswhiskys der Nationen produzierten. Mit ihren in den abgelegenen Wäldern und Hügeln versteckten, unerlaubten Brennereien achteten die ‘Peatreekers’ darauf, dass keine neugierige Blicke auf sich gezogen wurden. den einzigen Hinweis für Ihre Existenz waren die Schwärzungen von Bäumen in Ihrer Umgebung.

Auf den Spuren...

Drei Jahrhunderte später werden die Peatreeker mit ihrem Kampf gegen die Etablierung und ihren abtrünnigen Geist gefeiert. In Kooperation mit Peatreekers Limited werden wir die Geschichten der dunkleren Seite des Whiskys wieder zum Leben erwecken. Unser Fokus liegt hierbei auf der wahren Geschichte des Whisky Schmuggels und welche Wege dieser mit sich zog. Wir werden Ihnen die harte Zeit dieser Rebellen, Schurken und Abtrünnigen nahe bringen und dabei einen anderen Weg gehen. Fernab von dem heutigen Tourismus wird unsere Route herausstechen und anders sein - unverschämt ungebrochen, genau wie die einst der Peatreeker.

Kommen Sie mit uns auf eine einzigartige Whisky-Erlebnisreise und erfahren Sie, dass es im Leben um Abenteuer geht. Darum, das Einzigartige zu feiern und dass das Leben nicht nur in Jahren gemessen wird, sondern auch in Drams. Auf unserer Reise werden sie die Natur Schottlands und auch den Ursprung der Whiskykultur hautnah kennen lernen. Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie im folgenden Video...


Buchen Sie schon bald HIER

#ScottishExperience #Schottland #Scotland #Tours #Tourism