6-tägige Trekkingreise durch das schönste Tal von Schottland

Beim Abenteuer-Trekking ins Glen Affric kommen Trekking-Liebhaber in den Genuss, eines der schönsten und abwechslungsreichsten Täler Schottlands zu durchwandern. Wir tauchen tief in die faszinierende Berg- und Seenlandschaft der Highlands ein und lassen die Zivilisation auf dieser Wanderreise weit hinter uns. Auf der Trekkingreise in die Wildnis Schottlands übernachten wir in einfachen, urigen Herbergen direkt in den Bergen. Hier schlafen wir mit den Vögeln ein, sehen Wildherden beim Frühstück vorbeiziehen und kochen den Kaffee mit frischem Bergwasser.

Scottish Experience - Trekkingreise Light

£670.00Price
  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Drumnadrochit

    Individuelle Anreise nach Drumnadrochit am Loch Ness. (Gerne organisieren wir Ihnen die Anreise nach Drumnadrochit von Edinburgh oder Glasgow mit dem Rundumpaket). Am Abend gegen 18 Uhr treffen Sie Ihren Wanderleiter zu einem ersten Kennenlernen und der Besprechung der Wanderung. Übernachtung: Hostel Drumnadrochit

    2. Tag: Tomich – Cougie Lodge

    Mit dem lokalen Linienbus fahren wir am Morgen nach Tomich, einer romantischen, viktorianischen Ortschaft am Eingang zum Glen Affric. Zwischen den verzierten Landvillen und bunten Gärten scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Durch Wald und über Wiesen wandern wir auf gut befestigten Wegen zur Cougie Lodge. In dieser Landidylle inmitten der Highlands laufen Pferde, Kühe, Gänse und Hunde frei herum. Hier erwartet uns eine gemütliche Selbstversorgerherberge. Wanderung: 10 km, reine Gehzeit 3-4 Std., Übernachtung: Hostel Cougie Lodge

    3. Tag: Cougie – Glen Affric

    Heute verlassen wir die gut befestigten Wege und wandern über alte Steige in Richtung Loch Affric. Dort erwartet uns ein traumhaftes Landschaftspanorama. Das blauschimmernde Loch Affric wird von hohen, heidebewachsenen Bergen umrahmt. Auch Reste des kostbaren, seit der letzten Eiszeit wachsenden Caledonischen Waldes bekommen wir auf dem Weg hinein ins Glen Affric zu sehen. Und hoffentlich ein paar der vielen Wildbewohner, wie Hirsche, Adler und Moorhühner. Wir übernachten in der abgelegensten Jugendherberge des Landes, wo am Kamin Hüttenstimmung aufkommt. Wanderung: 18,5 km, reine Gehzeit 5 Std., Übernachtung: Hostel Glen Affric

    4. Tag: Glen Affric – Loch Duich

    Im landschaftlich einmaligen Fionglenn wandern wir am Fuße der berühmten Bergkette Five Sisters of Kintail.   Hier tauchen wir in schottische Bilderbuchpanoramen ein. Wir passieren Wasserfälle und Berghütten, müssen Flüsse und sumpfiges Gelände durchwaten. Am Ende erwartet uns ein erfrischendes Bier im Kintail Lodge Hotel. Wanderung: 16 km, Gehzeit 4,5-5 Std., Übernachtung: Hostel am Loch Duich

    5. Tag: Bergtour auf die Kintail Berge

    Als krönenden Abschluss der Trekkingreise besteigen wir den Aussichtsberg Scurr an Aigid im Glen Shiel. Der schweißtreibende Aufstieg wird mit unglaublichen Ausblicken belohnt. Nach Westen überblicken wir die Bucht von Kyle und die Isle of Skye mit den Cuillin Hill, nach Osten die dramatischen Five Sisters. Berwanderung: 800 Hm, 9 km, 2,5-3 Std. Aufstieg, Übernachtung: Hostel am Loch Duich

    6. Tag: Gemeinsame Rückreise nach Drumnadrochit

    Gemeinsam fahren wir mit dem Bus zurück in Richtung Drumnadrochit am Loch Ness, wo unsere gemeinsame Wandertour endet. Von dort individuelle Ab- und Weiterreise.